top of page

Stipendium am Deutschen Olympiade-Komitee für Reiterei


Ich freue mich sehr über ein Stipendium des Berufsreiterverbandes. Ich habe nun die Möglichkeit am DOKR (Deutsches Olympiade- Komitee für Reiterei) mit meinen Pferden intensiv zu trainieren. Die Möglichkeit, mitzuerleben wie die besten in Deutschland trainieren und ausbilden ist eine große Chance mich reiterlich weiterzubilden.



INFO:

Das Deutsche Olympiade-Komitee für Reiterei e.V. wurde 1913 gegründet und betreut den Spitzenreit- und -fahrsport. Es ist an die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) angeschlossen und dort für den Leistungssport zuständig.

Das DOKR nominiert auf Vorschlag der jeweiligen Bundestrainer die Reiter und Pferde für die Teilnahme an internationalen offiziellen Prüfungen (CHIO), Championaten und Olympischen Spielen und bereitet die Paare vor.

Trainingsstätte des DOKR ist das Bundesleistungszentrum (BLZ) in Warendorf.




179 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Reiter und Trainer in China 🇨🇳

Ich bin vom 01.05.2024 bis zum 01.07.2024 als Trainer in China (Guofa Equestrian Club). In diesen zwei Monaten werde ich sowohl die Ausbildung der Trainer vor Ort übernehmen, als auch für die Förderun

Comments


bottom of page